Über Akupunktmassage


Akupunktmassage nach Penzel ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien und basiert auf der Traditionellen Chinesischen Medizin und der klassischen Akupunkturlehre. Ziel der Behandlung ist es, den freien und ungehinderten Fluss der Lebensenergie wiederherzustellen.
Jedes Lebewesen erhält bei seiner Zeugung von seinen Eltern ein bestimmtes Maß an Lebensenergie - das "Chi". Diese fließt in exakt definierten Bahnen, den Meridianen, und versorgt jede Körperzelle, jedes Organ, jede Zelle. Fließt die Energie frei und ungehindert, fühlen wir uns fit und gesund.
Durch falsche Ernährung, zu wenig Schlaf, Umweltbelastungen, seelische Probleme, Stress oder Unfälle entsteht ein Ungleichgewicht zwischen den Bereichen, die nun zuwenig bzw zuviel Energie erhalten.
Wenn dies über eine längere Zeit bestehen bleibt, kann es zu körperlichen Beschwerden und in weiterer Folge zu Krankheiten führen.
Die Akupunktmassage nach Penzel hilft diesen Ausgleich wieder herzustellen. Als sanfte Regulationstherapie unterstützt sie die körpereigenen Regenerationskräfte. Mit Hilfe eines Metallstäbchens ( keine Nadeln ! ) werden durch sanften Druck die Meridianbahnen wieder freigelegt und Blockaden beseitigt. Die Behandlungen sind sehr angenehm und entspannend.

Das Anwendungsgebiet ist breit gefächert :



Es empfiehlt sich nach Beseitigung der Beschwerden alle 3 - 4 Wochen zu einer Servicebehandlung zu kommen, damit der freie Energiefluss aufrecht erhalten bleibt.

"Schmerz ist der Schrei des Gewebes nach flutender Energie. Er weist darauf hin, dass etwas verändert werden soll."


"Gesundheit ist alles - ohne Gesundheit ist alles nichts"
Copyright 2009 by Gerlinde Auer | Letzte Änderung: Kontaktdaten (08.09.2015, 13:50:28) by Felix Auer